top of page

PROVISIONSMODELL

Fachkräftemangel, steigende, gesetzliche Anforderungen und zunehmende Cyberangriffe beschäftigen aktuell fast alle Unternehmen und Organisationen.

 

                Geben Sie uns Tipps, wo CYBR.one mit seinen Services helfen kann,

                dann tun Sie Gutes und erhalten auch noch eine Belohnung dafür.

 

§ 7 der CYBR.one GmbH interne Satzung - Gewinnverteilung:

Der Rohertrag eines Auftrages (VK minus EK), wird wie folgt verteilt:

30% erhält der Bringer des Auftrages, sei es ein Gesellschafter, ein externer Mitarbeiter, ein Tipp-Geber oder ein anderes Unternehmen.

30% erhält der Hauptgesellschafter und Geschäftsführer.

30% erhält der Stille Gesellschafter.

10 % fließen in Rücklagen der CYBR.one GmbH

bottom of page